nys86

 


nys86


  Startseite
  Archiv
  Schreckens- KINDER
  Jackass Videos ^^
  Blog?!
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Schwester Michaela´s Blog
  Ena´s goile HP!


http://myblog.de/nys86

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
1.3.2008

Hey hey...

Sorry, das ich jetzt erst schreibe.

Hatte viel zu tun und myblog.de hat schon wieder ein Ei am wandern. Schmeißt mich ständig raus wenn ich schreiben will.

Wie schon gesagt habe ich großes vor. Da aber noch nix unterschrieben ist kann ich jetzt noch nicht viel sagen. Habt Geduld.
Musste allerdings ganz viel hin und her laufen, rumtelefonieren und nachdenken.
Ganz schön anstrengend für die faule Muddi.

Mit dem Arbeitsamt hab ich auch wieder rumpalavert. Denen muss man kräftig in den Hintern treten, sonst tut sich da rein gar nix. 3 Tage hintereinander habe ich dort angerufen. Immer wieder... Bis sie endgültig genervt waren und meinten: „Ja, wir prüfen Ihren Fall und machen einen Abschlag fertig...“
(Was haben die denn ständig zu prüfen? Jeden Monat prüfen die ob ich zwischenzeitlich eventuell Millionär geworden bin.)
Naja, immerhin. Sie machen was sie sollen, wenn auch zu spät.

Des weiteren hatte gestern Besuch aus dem Königreich Düsburch. Oma und Onkel kamen und haben einen großen Schwung Babysachen mitgebracht. Am geilsten kommt der Teddybär. Er ist größer als Demian. ^^

Dann noch nen Sack Spielzeug und ein gigantisches Schaukelpferd. Am Anfang bekommt man noch Unmengen, und wenn die Kinder erst mal größer werden und teurer, und nicht mehr so niedlich wie am Anfang, dann reduzieren sich auch die Mitbringsel. Sogar eine Kaffeemaschine habe ich bekommen. Dabei hatte ich mir doch erfolgreich die Kaffeetrinkerei abgewöhnt.

Ich werde gleich den heiligen Sonntag nutzen und meinen hausfraulichen Pflichten nachgehen und darauf warten das mich Sturmtief Emma mitreißt und an einem besseren Ort wieder fallen lässt.
Aber bei meinem Glück werde ich nur hochgewirbelt und dann vor meiner Haustür wieder fallen gelassen.

In einen großen Haufen Hundeexkrementen. Cést la vié...
1.3.08 10:41


Werbung


6.3.2008

Ich krieg nen Kotzanfall!

Eigentlich wollte ich mich noch nicht zu meinem „großen Vorhaben“ äußern, aber jetzt muss es sein.
Mir platzt hier sonst der A****.

Ich habe vor zum 1.4 mit meinem Freund zusammen in eine größere Wohnung zu ziehen. Alles könnte so schön sein, wäre da nicht die Tatsache, dass ich seit Demians Geburt vom Arbeitsamt subventioniert werde.
Man könnte genauso gut auch mit dem Leibhaftigen einen Deal eingehen, man wäre genau so scheiße dran.

Wir haben eine Wohnung in Aussicht, auch das OK der Wohnungsbaugenossenschaft, nur das werte Arbeitsamt muss erst mal prüfen (ich HASSE dieses Wort!) ob ich mit Jan zusammen ziehen kann. Dass ich dabei Geld spare, was im Interesse vom AA sein müsste, interessiert irgendwie keinen.
Die wollen erst das Wohnungsangebot sehen. Das habe ich angefordert und mit der Post an das AA geschickt. Haben die NIE erhalten. Ja ne, is klar!

Meine Vermieterin ist allerdings ab Montag im Urlaub, und die Tante vom Arbeitsamt auch.
Jetzt hab ich die Vermieterin gefragt ob sie dem AA das Mietangebot zufaxen kann. Ja, macht sie. Allerdings meint die Sachbearbeiterin vom Amt, dass sie erst nach ihrem Urlaub entscheiden kann, ob ich umziehen darf oder nicht.

Hab da jetzt am Telefon rumgetobt und ihr klar gemacht, dass es ja wohl nicht so lange dauern kann zwei Mietbeträge zu vergleichen und mir die Günstigere zu genehmigen, mehr will ich doch gar nicht.

Sollte das mit dem Fax klappen, was ich bezweifel, dann könnte ich heute noch zur Vermieterin gehen und den Mietvertrag unterschreiben. Dann wäre alles geregelt, ich könnte aufatmen und mit Jan anfangen Möbel/ Farbe/ Teppiche ect für unsere Wohnung anzuschaffen.

Außerdem hatte ich wieder Streß wegen der Zahlungen, die mir vom Amt zustehen. Mein Antrag wäre „verloren“ gegangen und deshalb wurde nix gezahlt, bzw zu wenig.
Ich musste täglich beim Arbeitsamt anrufen, nerven und denen erklären, dass ich das Geld was mir zu steht haben will.

Nix zahlen wollen aber über mein Zusammenziehen mit Jan bestimmen wollen.

Jetzt haben se endlich meinen Antrag wiedergefunden und bearbeitet, und siehe da, Nachzahlung im 4- stelligen Bereich!

Kann ich gut für den Umzug gebrauchen, sofern das Amt endlich den Segen abgibt.

Es kotzt mich so an >.<
6.3.08 12:21


9.3.2008

Es ist kaum zu fassen! Das Arbeitsamt hat sich doch tatsächlich am heiligen Samstag schriftlich zu meinem Umzugswunsch geäußert.
Und sie haben sogar zugestimmt. Freude schöner Gotterfunken!

Jetzt müssen wir noch warten bis die Vermieterin aus dem Urlaub kommt und dann kanns bald losgehen mit Möbel kaufen, Farbe aussuchen, Kistenpacken und renovieren.

Morgen geht’s auch ins Sportiv.
Ja, ihr lacht jetzt. Ich meins aber ernst! Diesmal schon.

Der Fahrradanhänger ist mittlerweile da und vom Fachmann montiert worden.
Jetzt hält mich wirklich nix mehr davon ab, außer ich verpenne, bin zu faul oder die Bude brennt.

Es muss sich was ändern. Ich fühle mich zu gut. Das hindert mich daran mich körperlich zu betätigen. Und jetzt wo sich mein Frisör so böse verschnitten hat und ich Depressionen schieb ist es mehr als nötig.

Stey- sasch jamasch! (Oder so ähnlich...)
9.3.08 14:23


10.3.2008

Und ich habe noch Größeres vor!

Morgen hab ich einen Termin bei meinem Chef. Ich möchte ab 1.5 wieder arbeiten, 4 Monate eher als geplant.

Hoffentlich lässt sich das einrichten, ich will endlich wieder etwas produktives tun und nicht nur Hausfrau& Muddi sein.

Ich hab auch schon mit "Familien mit Zukunft" geredet, die haben Tagesmütter und ich habe schon eine passende gefunden.

Es gibt sogar Finanzierungsmöglichkeiten; so ne Tagesmutter kostet nämlich zwischen 800- 900 Euro im Monat, und das kann sich wohl kaum jemand leisten, oder?

Ich hoffe, dass das alles klappt und ich bald wieder in weiß rumlaufe

"Schwester Nys, bitte auf Station kommen!"
10.3.08 16:41


12.3.2008

It´s Nysi- Bitch xD



12.3.08 11:33


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung