nys86

 


nys86


  Startseite
  Archiv
  Schreckens- KINDER
  Jackass Videos ^^
  Blog?!
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Schwester Michaela´s Blog
  Ena´s goile HP!


http://myblog.de/nys86

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
4.2.2008 Rosenmontag

Die Muddi is wieder da *tätääätäätäää*

4 Tage war ich bei meiner Mutter im kaff Öde, 4 Tage aufen platten Lande, da wo Kühe am Straßenrand stehen und morgens der Hahn kräht.

Das wars dann aber auch an Aktion.

Der Höhepunkt war Freitag als mein Stiefvadda Geburstag hatte und wir beim Chinesen "All you can eat" gemacht haben.

Man, das war mal so richtig toll... Und jetzt geht die Diät weiter. Erbarmungslos und ekelhaft.

Egal, wat mut das mut.

Wat auch mut is der Hausputz. Nach der Orgie von Samstag ist das bitter nötig. Sonntag war ich zu verkatert um mich körperlich zu beättiegn aber heute schwing ich meinen Hintern.

Heute Morgen musste ich aber erst,al einkaufen. Bepackt wie ein Esel war ich. Mein armer Rücken...

Es wird jetzt wieder öfter geblogt, sofern der Server mitmacht.

Bis morgen...
4.2.08 16:02


Werbung


5.2.2008 Veilchendienstag

Ich habe das Chaos in meiner Bude in den Griff bekommen.

Jetzt kann man sich wieder Unfallfrei fortbewegen oder Jemanden reinlassen ohne sich schämen zu müssen.

Irgendwie ist jeder Tag gleich.
Ich fungiere nur noch als Hausfrau, und nicht mal ne Gute, und habe festgestellt das ich mir bald einen zweiten Wäscheständer anschaffen muss um diese Berge von Wäsche bezwingen zu können.
Die Post lässt auch wieder auf sich warten. Ich muss das Päckchen unbedingt bis zum Wochenende haben, sonst bekomme ich nen Krampf. Wie ich diese Warterei hasse.

Ansonsten mache ich mir den halben Tag Gedanken über meine Ernährung. Ich sag nur Weight Watchers.
Gestern habe ich kiloweise Gemüse (Zucchini!) rangeschafft und versuche meinen Heißhunger auf Schokolade mit dem guten Gewissen etwas für die Figur getan zu haben, zu kompensieren. Klappt nur mäßig.

Langweilig, ne? Finde ich auch. Aber das sind so die Highlights des Tages...

Ich habe einen Versuch gestartet.
Langjährige Leser werden sicherlich noch wissen wer Hanna ist und das der Kontakt vor über einem Jahr, oder länger, abgebrochen ist.
Ich habe heute Nacht von ihr geträumt und direkt mal bei ihrer Mutter angerufen um nach ihr zu fragen.
Hanna lebt nicht mehr bei ihrer Mutter, hat ihre Ausbildungsstelle verloren und wohnt jetzt irgendwo in Zeven. Hab mir ihre Telefonnummer geben lassen und ne SMS geschickt.

Hoffentlich meldet sie sich mal wieder bei mir.
Ansonsten- Abwarten...
5.2.08 13:36


7.2.2008

Heute war mal „richtig“ Aktion !

Ich bin mit Katrin in "die groooße Stadt" gefahren, soll heißen nach Bremen in den Weserpark.

Und hols der Teufel, von allen gottverdammten Scheißtagen mussten wir den Tag erwischen an dem im Weserpark die Ausbildungsmesse tobt! Proppenvoll und überall gelangweilte Azubis die pseudomäßig in Blaumännern u. ä. rumstehen.

Da wir schon eine Ausbildungsstelle haben und uns weder für KFZ, noch für Recycling oder die deutsche Bundeswehr interessieren, haben wir direkt mal den Weg nach C&A genommen wo ich meinen geschundenen Körper in bunte, wallende Kleider hüllte, sehr zu Freude von Katrin.
Mal ganz unter uns, wer trägt solch bunte Zelte? Die Klüngel sind alle lang, tief dekoltiert und haben potthässliche Muster.
Also im 8. Monat hätte ich auch meine Freude an so was gehabt, aber nicht mehr jetzt.
Jetzt sehe ich aus wie im 5. Monat und benötige so was nicht mehr. *zwinker*

Auch die anderen Geschäfte waren nicht so spannend und wieder mal wurden wir, naja- eher Katrin, auf meinen Sohn angesprochen. Ich reagiere auf sowas nicht und tue so als ob ich Demian nicht kenne (War nur ein Scherz, beruhigt euch!).
Eines Tages wird er mich dafür die Treppe runtertreten, aber ich hab nun mal gerne meine Ruhe und möchte keine Fragen zu Alter und Geschlecht beantworten.
Ich frag die alten Weiber ja auch nicht wie lang sie schon leben, bzw. wie lange sie noch vorhaben zu leben.

Bei Real wurde dann wieder mal eingekauft, Babymilch und 90KG Katzenstreu. (Wie macht der Esel?- IA!)
Es ist doch immer wieder schön mit anzusehen wie das Geld immer weniger wird und man nix für sich selber kauft.
Aber nein, ich lüge. Ich habe etwas für mich gekauft. Einen Wäscheständer und Wäscheklammern, in bunt! Bunte Wäscheklammern um etwas Freude in mein tristes Hausfrauenleben zu bringen.
Jetzt macht die Wäsche noch viel mehr Spaß- hoffentlich.

Der restliche Wagen wurde dann mit Artikeln des alltäglichen Schlampen- Daseins gefüllt (Nagellack, Kaltwachs und Haarfärbemittel) und da meine Beine weh taten habe ich mich auf den Einkaufswagen den Katrin schob gesetzt (zu den 90KG Katzenstreu), meinen eigenen Wagen mit Demian vorweg und mich kutschieren lassen, bis der Wagen nur noch so knarrte und ächzte. Des worn n Gaudi ^^

Und dann war der Spaß schon vorbei. Das Konto belastet, das Auto voll und tiefergelegt und Demian am heulen.
Aber ich hatte noch etwas vor. Neben an zu Beate U. und da bin ich dann wieder nicht losgekommen. Dieser Laden fasziniert und schockiert mich immer wieder. Fasziniert von der Atmosphäre und dem Schummerlicht, schockiert von den horenden Preisen und der Tatsache, dass das was ich kaufen möchte nicht vorhanden ist. Damn Shit!

Schnell nach hause, hier in den Birkenweg wo es auch eine Beate U gibt, nur männlich und günstiger, allerdings auch nicht so ausgestattet und schon wieder gabs nicht das, was ich suche. Man >.<
Die männliche Beate hat mir dann ein Fotoshooting angeboten, akt (!), und man versprach mir das die Bilder nur für mich seien und im Shop bleiben. Wie nett das meine Bilder nicht in ganz Rotenburg aufgehängt werden- zu gütig.

Aber das muss ich mir noch gut überlegen. Muss ja nicht Jedem meinen breiten Hintern präsentieren.

Zu hause haben wir dann alles in die Bude geschleppt (IA!), Demian gefüttert und ins Bettchen gelegt. Der kleine Mann war so ko, er hat nicht mal geweint vorm Einschlafen. Großer Erfolg ^^

Und ich bin auch ko. Lieg platt auf dem Sofa und will mich nicht mehr rühren.
Vielleicht wäre das ja eine Pose für ein Fotoshooting *g*
7.2.08 19:59


8.2.2008

Meine Lieblingsschlampe Britney hat doch tatsächlich ein neues Video zu Stande gebracht.

Frag mich nur wann sie das zwischen den ganzen Gerichtsterminen, Drogentzügen& Exessen gedreht hat.

Außerdem glaube ich das die Schrulle ein Körperdouble hat. 2 Kinder und so ne Figur? Mich soll der Teufel holen wenn das auf natürlichem Wege möglich ist!


Britney Spears - Piece of Me Official Musik Video - MyVideo
8.2.08 18:33


10.2.2008

Kaum zu glauben, aber wahr!

Die Muddi ist doch tatsächlich schon wieder ausgeführt worden.

Gestern bin ich mit Jan& Christian nach Bremen ins Kino gefahren um mir SAW IV anzusehen. Der geneigte Leser wird sich jetzt sicher fragen wo Q- Trin gewesen ist. Sie war in der Klapse!
Naja, übertreiben wirs mal nicht. Sie musste arbeiten (in der Psychiatrie) und hätte sich bei dem Film eh in die Hose gemacht *g*

Wir sind also nach Bremen, mit 210 über die Autobahn (dabei hätte ich mich dann fast nassgemacht!) um uns im Kristall- Palast zweimal in eine endlose Reihe einzureihen.
Einmal um die Karten zu kaufen und noch mal weil die Herren meinten sich Tortillias und Unmengen Schokolade in die Figur stopfen zu müssen. Achja, und ein drittes mal um auf Klo zu gehen.

Im Saal hab ich mich dann in die Mitte gesetzt und konnte mich so beidseitig an den Fressalien bedienen.
War auch besser so. Links neben mir saß anfänglich eine junge Frau mit Babybauch der mindestens auf Fünflinge schließen lies, sich dann aber als 42. Woche- Bauch entpuppt. Ja ne, is klar!
Ich hatte angesichts der 42. Woche Schiss das während einer Schreckszene das Kind kommt und hab Jan zu ihr gesetzt.

Der Film fing nach unendlicher Werbung und Trailern an. Ich bin eh der Meinung das es voll und ganz ausreicht um 20.45Uhr ins Kino zu gehen, aber nein, mein lieber Freund ist Trailergeil.

Der Film fing mit einer Obduktion an, eher gesagt einer Hirnamputation, begleitet von Christians und meinem fiesen Gekichter, während Jan nicht wusste ob er sich ekeln oder weggucken sollte. Ich vernahm sogar aus der Reihe hinter mir ein leichtes Würgen.

Alles in allem war der Film recht amüsant aber so richtig geschockt hat er mich. Ich bin nur total fasziniert von dem Sadismus den der Auto haben muss um sich so eklige und bestialische Dinge auszudenken.
Ich dachte ja schon ich wäre schlimm, aber auf solche Ideen komme nicht mal ich...

Nach dem Kino sind wir noch nach Oyten in ein Lokal dessen Namen ich vergessen habe. Macht aber nix. Die Kellnerin hat meine Bestellung ebenfalls vergessen. Dabei bekomme ich doch von solchen Filmen Hunger...

Aber immerhin, Hauptsache mal raus aus der Bude.

Zu meiner Bude werde ich euch morgen noch was erzählen... Seid gespannt was Muddi zu verkünden hat...
10.2.08 15:44


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung