nys86

 


nys86


  Startseite
  Archiv
  Schreckens- KINDER
  Jackass Videos ^^
  Blog?!
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Schwester Michaela´s Blog
  Ena´s goile HP!


http://myblog.de/nys86

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
1.11.2006

Heute ist Allerheiligen und ich muss arbeiten.

Im Pott haben die Kinder schulfrei...^^

Draußen tobt ein übler Sturm und ich werde nacher wohl zu Fuß zur Arbeit gehen. Mit dem Fahrrad ist mir das zu unsicher.

Die Nachrichten warnen bereits das an Nord- und Ostsee Sturmfluten zu erwarten sind und das, im Falle eines Falles, Hamburg Altona überschwemmt wird, was aber kein all zu großer Verlust wäre...

War schon mal einer von euch in Altona? Fahrt nicht hin ^^

Ich mach mir jetzt mein Essen für die Arbeit und werden dann wieder zu den Kindern gehen...

Gestern habe ich schon das Vergnügen gehabt, son kleinen Osel duschen zu müssen. Der aber hat geschrien, gekratzt und gebissen, und so habe ich ihn dann direkt wieder aus der Dusche rausgefischt und angezogen. Zähne haben wir auch geputzt, wenn auch unter großem Geheule, aber da nach wollte er auf meinen Arm und hat sich an mich gekuschelt, der Verräter!

Mal gucken ob ich heute rechtzeitig Feierabend machen kann. Gestern hab ich Überstunden gemacht, obwohl irgendwie nix zu tun war... Man ey >.<
1.11.06 10:52


Werbung


1.11.2006 Teil II

Hoho, Wintereinbruch in Deutschland..

Meine Güte, ist das kalt draußen.. Wenn die Heizung ausfällt werde ich wahrscheinlich sterben....

Auf der Arbeit hatte ich dann die Begegung der 3. Art.

Ich geh an einem Zimmer vorbei und höre so ein zartes Kinderstimmchen: "Duuuhuuu, mein Bett ist nass. Ich hab Lulu in die Hose gemacht..."

Neeein, warum ausgerechnet ich??? Ich geh rein, guck mir das Schlachtfeld an... Was mach ich jetzt? Erstmal Bett neu beziehen.. Das kann ich immer hin...

Den Osel aus dem Bett geholt, auf nen Stuhl gesetzt und dann das Bett frisch gemacht.
Dann das nächste Problem... Ich guck den Jungen an, die Dusche, wieder den Jungen, wieder die Dusche... "Rouven, du musst jetzt duschen..."

Und dann gings los... Rouven heult los. Läuft knallrot an und kreischt... Ich nehme ihn auf den Arm, trag ihn in die Dusche und zieh ihn aus. Stell ihn in die Dusche, er wimmert... Ich stell das Wasser an, er brüllt los, fuchtelt mit den Armen und heult wieder ... Ich richte den Wasserstrahl auf ihn, er springt los..

Hätte ich nicht so gute Reflexe, dann wäre er kopfüber aus der Dusche geknallt. Ich dusche ihn weiter, seife ihn ab und er heult im höchsten Ton. Der Schnodder läuft aus seiner Nase, er wischt ihn mit der Hand ab und verteilt ihn im ganzen Gesicht...

Wieder abduschen...

Irgendwann hole ich das zitternde Kind aus der Dusche, trockne ihn ab und zwinge ihn, immer noch heulend, die Zähne zu putzen...

Und dann war der Kleine so fertig, dass ich ihn erstmal auf den Arm rumtragen und knuddeln musste... Aber er ist ja nicht nachtragend... Nein, er mag mich trotzdem...

Ansonsten habe ich heute die Stationsspezifischen Lernangebote kennen gelernt...
1. Putzen
2. Auffüllen...

Nur das Mund-Halten lies auf sich warten...

Aber das werden die eh nicht durchsetzen können. Ich bin nämlich nicht nachgibig.. ^^

Außerdem, wenn ich reden will, dann tu ich es, denn mich bringt niemand zum schweigen..."
1.11.06 22:17


2.11.2006

Heute ging es weiter mit den spezifischen Lernangeboten der Station 14.

Heute wurde das Thema "Auffüllen" vertieft. Und zwar so lange, bis ich brechen musste...

Ja, da hab ich jetzt aber was gelernt... Man, man, man... Soviel Neues, das muss erstmal sacken..

Ansonsten habe ich heute Kalorien gezählt, Memory gespielt, Babys auf dem Arm rumgetragen und mich zum Clown gemacht, hauptsache die Göhren haben Späßchen...

Toller Einsatz.... Wenn das so weiter geht krieg ich nen Schock, sobald ich auf eine "richtige" Station komme...
2.11.06 20:27


4.11.2006

Ich blog nach der Arbeit, ich bin voll im Ar*** vom Konzert >.<
4.11.06 12:30


4.11.2006 Teil II

Mein Gott, was bin ich verspannt....

Gestern in Hannover war ich so fertig, es grenzt an ein Wunder das ich Farin U überlebt habe.
Vor dem Konzert noch mal ordentlich was gegessen, volle Kanne über die Stränge geschlagen, und dann kugelrund zur Halle gerollt.

Und da wars proppen voll:

AWD Arena => Fussball (Hannover vs. Bochum)

AWD Halle => Farin Urlaub Racing Team

Entfernung => 300m

Polizeiaufgebot => Unendlich viele Partypeople mit Helm...

Parkplatzgebühr => 3€

Außemtemperatur => 2Grad (Gefühlte -12)

Hallentemperatur => 120 Grad (Mindestens)

In der Halle war es zwar voll, aber nicht so voll, als das man nicht mehr hätte sicher stehen können. Das Intro war wieder mal saugeil, die Menge ging gut ab und mir viel auf, das die Zielgruppe des Konzerts irgendwie jünger war als in Bremen.

Vermutlich ist Papi zum Fussball gegangen und hat die Kinder bei Farin Urlaub abgegeben... Wer weiß....

Auch ohne große Bemühungen war ein Vordringen in die 5. Reihe kein Problem, auch wenn ich das eigentlich gar nicht wollte. Dort ging es dann zeitweise ab, nur gab es leider keinen Pogo.

Es gab aber Seegang, und zwar so lange, bis son paar Peoples umgekippt sind. Aua aua....

Farin hat gut gerockt, auch wenn ihm son bissel die Ansagen ausgingen, aber irgendwann hatte ich dann keinen Bock mehr und hab mich nach "Springen" verpisst.

Der Rückweg beanspruchte dann nur 1 Stunde und im Bett liegend stellte ich bereits fest, dass mir alles weh tut. Besonders der Nacken. Teuflisch verspannt.

Grausam....Heute auf der Arbeit konnte ich mich dann gar nicht mehr bewegen. So verspannt bin ich. Das muss man sich mal vorstellen... Heftigst....

Ich pack mich gleich ins Bett und warte auf ein Wunder... Bzw auf ein paar Hände, die mich massieren....
4.11.06 20:49


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung