nys86

 


nys86


  Startseite
  Archiv
  Schreckens- KINDER
  Jackass Videos ^^
  Blog?!
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Schwester Michaela´s Blog
  Ena´s goile HP!


http://myblog.de/nys86

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mir ist klar, dass da niemals etwas sein wird, weil da niemals etwas war.... Ich wünsch mir, dass ich dich vergessen kann,
Ich würd dich gerne einfach ignorieren.
Ich bin mir sicher, irgendwann,
Wird das auch einfach über Nacht passieren.
Bis dahin wird einige Zeit vergehen,
Bis dahin muss ich noch geduldig warten.
Ich werd versuchen dich nicht anzusehen,
Weil meine Blicke mich verraten.

Doch mir ist klar,
Dass da niemals etwas sein wird,
Weil da niemals etwas war.

Vielleicht liegts daran,
Dass ich zu oft allein war,
Als ich klein war.
Oder dass mein Vater gemein war.
Nein, dass soll keine Verteidigung sein,
Ich wüsste nur selber gern,
Woran es eigentlich liegt,
Dass ich auf Wolken geh,
Wenn ich dich seh.
Mein Kopf ist JWD,
Und es tut mir weh,
Dass du nicht weißt,
Wie es in mir aussieht.

Ich lege dir mein Herz zu Füßen,
Was soll ich noch damit,
Bitte tritt es nicht kaputt,
Es litt bereits genug.

Mir ist klar,
Dass da niemals etwas sein wird,
Weil da niemals etwas war.

Du sagst du willst nichts von mir,
Ich träume trotzdem von dir,
Was ich nicht habe,
Kann ich auch nicht verlieren.
Du sagst es hat keinen Sinn,
Wenn wir zwei etwas beginnen,
Zu spät, denn ich steck mittendrin.

Die Zeit vergeht langsam,
Es vergeht kein Tag,
An dem ich nicht an dich denke,
Mit jedem Herzschlag.
Es vergeht kein Tag,
Es vergeht keine Stunde,
Ich denk jetzt an dich,
Jetzt, in dieser Sekunde.
Und immer und ständig,
Bei Tag und bei Nacht,
Was ist bloß mit mir los,
Was hast du mit mir gemacht?

Mir ist klar,
Dass da niemals etwas sein wird,
Weil da niemals etwas war.
11.5.09 11:33


Werbung


4.3.09 20:00


2.2.2009 ICH BIN WIEDER DAAAHHHAAAAAAAAAAAA ^^

Na, habt ihr mich vermisst???

Ich bin wieder hier... Nach Monaten der Abstinenz habe ich mich doch wieder her getraut.

Mein Besucherzähler zeigte mir nämlich, dass es anscheinend immer noch Personen gibt, die sich auf dieser Seite rum treiben. Und für euch blogge ich jetzt wieder.

So, mal eben schnell das letzte halbe Jahr passieren lassen...

1. Ich arbeite seit dem 1.10.08 wieder im Krankenhaus

2. Ich bin gerade im Altenheim eingesetzt (Alptraum meiner schlaflosen Nächte)

3. Demian gehts gut

4. Ich habe 10 KG abgenommen

Ja, da sind so ungefähr die wichtigsten Fakten des letzen halben Jahres...

Ich habe jetzt 7 Tage im Altenheim durchmalocht und habe heute endlich mal frei. Das war auch mehr als nötig.

Bin so angepisst vom Altenheim. Zuviele Bewohner, zuwenig Personal, mein Rücken schmerzt und die Augenringe sind dunkelllila.

War dann gestern mit Mats im Schmidts, etwas Frustsaufen. Hab dann auf die Diät geschissen und mir einen Cocktail nach dem Anderen reingezogen. War das schön...

Sind dann gut betrunken bei gefühlten Minus 12Grad durch den Nieselschnee nach hause gewankt ... Das war mal toll.

Morgen muss ich Demian bei meiner Mutter abholen und Mittwoch mache ich dann wieder Frühdienst...

Joa, mehr gibts momentan nicht zu sagen.

Aber ab jetzt wird wieder mehr gebloggt.

Also, erzählt es allen weiter ^^
2.2.09 13:58


29.8.2008

Es wird mal wieder höchste Zeit für einen Blogeintrag...

ich hatte viel zu tun (gleiche ausrede wie immer).

Ich war in HH, in Hanstedt II und beim Ärzte- Konzert.
Hab mir Abends DVDs angesehen und Wein getrunken, ja, so ist das.

Das Ärzte- Konzert in Uelzen war, naja... Bescheiden. Es gab zwar 6 Vorbands (unter anderem Sportfreunde Stiller& Mando Diao), aber das Uelzener Puplikum war etwas verhalten. Es erschien so, als wäre das Jäzzfäst ein Familien- Tag für jung und alt.

Beim Konzert waren erschreckend viele Kinder sowie Greise.

30.000 Leute, 28.964 davon die nur gekommen waren, weil der Drecksradio- Sender FFN den lieben langen Tag "lasse redn" rauf& runter spielt und sich die Partyfraktion dachte, dass man sich die Ärzte ja mal live angucken könnte. Und so war die stimmung recht gedämpft, bis "lasse redn" gespielt wurde. da bewegten sich die "fans" dann doch etwas, wippten auf und ab und klatschen im 3/4 takt und sangen grinsend mit.

OH LORD!

pogo und mosherei war nicht angesagt. beim versuch etwas stimmung zu machen gabs ganz schön ärger und man wurde sogar gewaltätig!
irgendwann stand ich dann mit Q in der mini- mosharea, aber die war so zierlich, dass wir nichtmal ne wall of death hinbekommen haben.

also fraßen wir uns durch die fressbuden, aßen weingummi, fleisch am stock und matz stand stundenlang für wittinger-bier und pissige sprite an.

man trennte sich in der fan-menge und fand erst am crepes-stand wieder zueinander. aber da regnete es dann schon seit langer zeit. stimmung scheiße, rücken tat weh, regen, langeweilige fans und ärzte die nach 2 1/2 stunden den rückzug angetreten haben. das einzig witziges, dieses bild von christian& matz...
29.8.08 13:26


13.8.2008

Ich habe einen Weg aus der Depression, und diesmal sogar ohne Psychopharmaka

Ich habe mal alle meine Hirnzellen zusammengewürfelt und angestrengt nachgedacht wie ich meine Ausbildung und mein Mutter- Dasein vereinbaren kann.

Erschöpft von soviel Hirnakrobatik hats mich dahin gerafft und ich fiel in einen Todesänlichen Schlaf a la´Dornröschen.

Und dann kam mir die Vision...
Ich bringe Demian während meiner Arbeitstage zu meiner Mutter,überzeuge die Station davon mich tagelang durcharbeiten zu lassen um dann während der Arbeitszeit ein paar Tage zusammenhängend frei zu kriegen. In dieser Zeit könnte ich Demian dann wieder zu mir nehmen.

Und während der Schulzeit ist Demian nebenan im Kindergarten, sofern sie ihn von 8-15.30Uhr aufnehmen wollen, ansonsten bei ner Tagesmutter.

So sieht der Masterplan zur Glückseelig aus, fern von Hartz IV und Sachbearbeitern die nur im Urlaub sind.

Meine Mutter habe ich bereits rumbekommen. Meinen Chef auch. Fehlt nur noch der Kindergarten- dort geht Keiner ans Telefon.

Habe also 66% meines Plans umgesetzt.

Drückt mir die Daumen, dass entweder KIGA oder Tagesmutter zusagen, dann habe ich alles erreicht was ich wollte

Ich bin soo gut ^^
13.8.08 11:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung